Warenkorb
translation missing: de.general.icons.icon_title

Über Petite Choo

Petite Choo – meine kleine Welt der schönen Dinge

Bereits als kleines Mädchen war ich fasziniert von besonderen, glitzernden Schmuckstücken: Das Funkeln, die Farben – das war meine kleine Welt! Mein Papa hat mir immer Schmuck mitgebracht, da er wusste, dass es nichts gibt worüber ich mich mehr freuen würde. Ich erinnere mich noch immer an meine damalige Lieblings-Halskette: Sie war silberfarben und der Anhänger hatte kleine pinkfarbene Steinchen… Alles was gefunkelt hat musste von der kleinen Gülistan unter die Lupe genommen werden und ich liebte es, Schmuck zu tragen oder ihn in meinem Zimmer in Szene zu setzen. 

Die Leidenschaft zu individuellen Schmuckstücken und die Liebe zum Dekorieren haben mich also schon mein Leben lang begleitet. Nach meinem Schulabschluss entschied ich mich dazu, eine Ausbildung im Schmuck- und Accessoire-Bereich im Einzelhandel zu beginnen und arbeitete einige Jahre mit viel Freunde in diesem Beruf. Während dieser Zeit habe ich viel über Schmuck gelernt:

  • Wie wird Schmuck hergestellt? 
  • Was genau beinhaltet Modeschmuck? 
  • Welches sind Qualitätsmerkmale und -Unterschiede?

  • Bis zum Beginn meiner Ausbildung war Schmuck lediglich dieses wunderschöne Funkeln auf der Haut - ich hatte mich bis dahin nie damit beschäftigt, wie viele interessante Aspekte wirklich hinter meinen Goldstücken stecken…

    Als ich hinter die Kulisse der Schmuckwelt schauen durfte, blühte mein Interesse erst so richtig auf: Ich wollte so viel wie möglich darüber wissen und dieses Wissen und die Begeisterung an meine Kunden weitergeben. Denn bis heute liebe ich es, Menschen zu beraten und glücklich zu sehen - daher bin ich immer mit Herzblut bei der Sache. Trotzdem hatte ich das Gefühl, dass etwas fehlt. Es fühlte sich nicht vollkommen an…

     

    Meine Inspiration einen Schmuckladen zu eröffnen

    Ganz ehrlich: Ich war einfach nur noch genervt! Genervt von dem Schmuck, in den ich mich doch sofort verliebt hatte. Diesen konnte ich aber nur zwei oder dreimal tragen, da sich die Farbe nach kurzer Zeit abtrug oder ich das Material nicht vertragen habe. Ich wette du kennst das! Du kaufst dir ein super schönes, zeitloses Schmuckstück, doch nach ein paarmal Tragen ist das Teil ist hin. Aus diesem Grund und aus der Liebe zur Schmuckwelt, beschloss ich mich auf die Suche nach qualitativen, aber auch trendigen Schmuck-Herstellern zu begeben und machte mich 2015 mit einem eigenen Ladengeschäft im schönen Lübbecke selbstständig.

    In der schnelllebigen Modewelt herrscht ständiger Wechsel und oftmals wird nur auf den Preis geschaut und weniger auf die Qualität. Mir liegt jedoch eines am Herzen: qualitativ hochwertigen Modeschmuck preislich attraktiv zu gestalten. Der Markt für Modeschmuck ist groß und es werden viele Materialien und Qualitäten angeboten. Ich wollte aber einen Mix aus allem, damit ich meinen zukünftigen Kunden ein breites Repertoire anbieten kann: Ob Messing vergoldet oder versilbert, Edelstahl vergoldet oder echt Silber vergoldet - für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Ich muss gestehen, es war nicht einfach. Aber nach langer Qualitätsprüfung von gefühlt tausenden Herstellern habe ich mich schließlich für drei Anbieter entschieden.

     

    Der Feind aller Modeschmuck-Fans: Die Nickelallergie

    Bei dieser Entscheidung war nicht nur der Trend, sondern ganz besonders die Verträglichkeit von hoher Bedeutung. Welche Materialeigenschaften der Schmuck beinhaltet, hatte für mich höchste Priorität, da ich selbst unter einer Nickelallergie leide.
    Wenn ich heute von meinen Kunden höre, dass sie aufgrund der Allergie gegen Nickel keinen Modeschmuck vertragen, kann ich aus eigener Erfahrung berichten und ihnen wichtige Tipps geben. Allergien sind in Bezug auf Modeschmuck sehr verbreitet und meiner eigenen Erfahrung nach ist die Qualität entscheidend. 

    Wenn man Schmuck erwirbt sollte man wissen, dass bei Niedrigpreis-Produkten oftmals nicht auf den Nickelanteil geachtet wird. Deshalb ist es mir umso wichtiger qualitativen Schmuck anzubieten der erschwinglich ist und über eine lange Haltbarkeit verfügt, so dass du lange Freunde daran hast.

    Wenn ich also heute am Ende des Tages an meine glücklichen Kunden denke, dann weiß ich, dass ich genau den richtigen Schritt gemacht habe…

    Ich begrüße dich daher ganz herzlich in meiner kleinen Welt der schönen Dinge! 

    Deine Gülistan